Kursangebote

In den Kursen lernen die Teilnehmer die Entspannungstechniken des Autogenen Trainings und der progressiven Muskelentspannung kennen. Unterstützt wird die Entspannung durch verschiedene Meditationen und Phantasiereisen. Jeder hat so die Möglichkeit, seine individuelle Entspannungsmethode zu finden. Durch Üben und Ausprobieren gelingt es immer mehr über die einzelnen Verfahren herauszufinden, von denen man schon vorher so manches gehört hat.

Kinderkurs

Die teilnehmenden Kinder lernen spielerisch das AT und die PME kennen. Mit Übungen aus dem Yoga wollen wir körpereigene Kräfte mobilisieren und uns stärken. Untermalt werden die Entspannungstechniken mit Märchen, Mandalas und Bastelarbeiten. Am Ende des Kurses bekommen alle in einer kleinen Schachtel (Entspannungsbox) Textanleitungen und ihre Basteleien mit. Die Entspannungstechniken wirken konzentrationsfördernd, helfen bei der Stärkung der Persönlichkeit, des Selbstwertgefühls bei vegetativen Bauchschmerzen und bei Kopfschmerzen. Die Kinder lernen sich ihre Lieblingsübungen in den Alltag einzubauen und ihren eigenen Vorsatz, z.B.: „Konzentriert geht’s wie geschmiert” zu finden.

„Mit dem Zauberteppich ins Reich der Entspannung“

Zur Zeit nicht im Programm

Erwachsenenkurs

In unserer schnelllebigen Zeit wird es immer schwieriger “Anker der Ruhe” zu werfen. In dem Entspannungskurs werden Übungen für den Berufsalltag, für zu Hause oder unterwegs erlernt. Mit wenig Zeitaufwand und einfachen Mitteln kann jeder Methoden kennenlernen, um sich mit Ruhe und Gelassenheit dem Alltag zu stellen. Wir können unser Leben nicht von jetzt auf gleich ändern, aber an unseren Einstellungen und Glaubenssätzen arbeiten. Der Kurs bietet die Möglichkeit die Methoden der Progressiven Muskelentspannung und des Autogenen Trainings kennenzulernen. Die Entspannungstechniken können bei Kopf- und Rückenschmerzen genauso hilfreich sein, wie bei seelischen Belastungen.
Entspannung ist individuell und jeder Kursteilnehmer hat die Möglichkeit seinen Weg  der “Entschleunigung” zu entdecken.

Das Kurskonzept wird abgerundet mit Phantasiereisen, Meditationen, Fingermudras, sanfte Bewegung mit und ohne Musik. In diesem Kurs werden wir Atemübungen kennenlernen, die ausgleichend und beruhigend wirken.

Wir gehen der Frage nach, was bedeutet „Meditation“ im allgemeinen und für mich ganz persönlich.

Entspannungskurs
„Meditation bringt uns in Berührung mit dem, was die Welt im Innersten zusammenhält“
Johann Wolfgang von Goethe

Der Kurs läuft aktuell bis zu den hessischen Herbstferien (29.09.2020)

Der Kurs findet dienstags von 18.30 – 20.00 Uhr im „Hier und Jetzt – Yoga und Gesundheit“ in der Spilset 5 in Selters/Eisenbach statt.

Besuchen Sie http://www.hier-und-jetzt.org/ für nähere Informationen zum Kursort.